Ernst K. Simader - Plan-Soll-Ist

Ernst K. Simader

Plan-Soll-Ist

Nach dem Controllingkonzept sind die gesetzten Ziele ständig zu überprüfen. Bei Abweichungen wird regelnd in das System eingegriffen, um die geplanten Produktionsziele zu erreichen (Regelkreismodell des Controllings).

Der hier beschriebene Ansatz behandelt ein Controlling-System zur Überwachung der Produktivität. Das Verfahren beruht auf der Erkenntnis, dass ein simpler Vergleich der tatsächlichen Produktionsmengen mit dem Produktionsplan für Controllingzwecke nicht geeignet ist. Im Wesentlichen geht es dabei darum, die kaufmännischen Einflüsse von den technischen Einflüssen zu trennen.

Mithilfe grundlegender Beispiele werden die Zusammenhänge anhand einer Produktion für bahnförmige Güter (Karton, Papier, Folie...) erklärt.

Außerdem wurde eine Simulator-App entwickelt, mit der die Einflüsse der verschiedenen Planungsparameter online studiert werden können.